Profi-Handbuch Multimedia und Hightech

phm

Busy - trendy - crazy

Profitieren vom E- und M-Commerce

Wer jetzt auf Hightech und Multimedia setzt, kann von einem der wachstumsstärksten Zukunftstrends profitieren.
Wann sind Aktien attraktiv, wann teuer?
Welche Faktoren beeinflussen den Kurs?
Wie sieht das optimale Depot aus?
Welches Wachstums- und Zukunftspotential ist vorhanden?
Wie gut sind die Alternativen, beispielsweise Aktienfonds, Termingeschäfte, Aktienanleihen,
Discount-Zertifikate und Dachfonds?

 

In Europa beginnt der Aufbau neuer UMTS-Telefonnetze. Die Telekommunikationsunternehmen wollen superschnelle Mobilfunkverbindungen für ihre Kunden bereitstellen, um diese für das mobile Internet zu begeistern.
Der hierfür nötige Netzausbau zieht Milliardeninvestitionen nach sich, von dem eine Vielzahl von Firmen aus den verschiedensten Sektoren profitieren werden. In ein paar Jahren werden so mehr Menschen via Handy im Internet surfen als per Personal-Computer.
Wer daher auf die richtigen Aktien setzt, kann von diesem Zukunftstrend profitieren.
Das Fortschreiten des mobilen Internets zieht zusätzlich eine andere Branche ebenfalls nach oben — die Medien-Branche. Denn nur mit qualitativ hochwertigen „Inhalten“ werden die neuen UMTS Funktionen auch nutzbar und für den Massenmarkt interessant.
Dieser Trend wird zusätzlich von unserem steigenden Wohlstand und den immer kürzeren Arbeitszeiten unterstützt, die zwangsläufig zu einem größeren Freizeitkonsum der Menschen führen.
Das Buch zeigt daher praxisnah, wie der Leser sein Geld in Form von Medien- und Hightech-Aktien, aber auch in Form von Zukunftsfonds sowie Indexzertifikaten gewinnbringend anlegen kann. Erläutert werden:


·Allgemeine Grundlagen zur Hightech- und Medien-Branche
·Wichtige Kennzahlen der Aktienanalyse
·Methoden der fundamentalen und technischen Aktienanalyse
·Strategien zum Erfolg


Des weiteren werden praxisrelevante Tips zum Thema Aktienkauf sowie zur gezielten Informationsgewinnung vermittelt.
Eine frühzeitige Positionierung der Anlagestrategie auf diese beiden wachstumsstarken Bereiche dürfte sich in den kommenden Jahren als lukrativ erweisen
 


Pressestimmen

Aus Fehlern lernen

Hightech und Multimedia sind einige der wichtigsten Schlagworte unserer Zeit. Dennis Winkler erklärt, wie Sie aus den neuen Branchen Profit ziehen können.

Noch immer bekommen viele Börsianer weiche Knie, wenn Sie nach Hightech- oder Multimediaaktien gefragt werden. Kein Wunder, mussten doch fast alle der einst begehrten Titel während des jüngsten Crashs horrende Kursstürze verzeichnen. Der damalige Sturm auf Aktien mit dem zweifelhaften Gütesiegel “Hightech” schrie förmlich nach einer signifikanten Überbewertung, die in der Einbahnstrasse Crash münden musste.

Doch was nun? Alles nur Bluff? Mit Sicherheit nicht. Die technische Revolution lässt sich auch nicht von verrückt spielenden Finanzmärkten verhindern. Ganz im Gegenteil. Vielmehr sollte jetzt die Devise lauten, nach den wahren Gewinnern der Zukunft Ausschau zu halten. Auch wenn seit der Markterholung bereits viele Titel wieder deutlich zulegen konnten, ist es für einen Positionsaufbau keinesfalls zu spät. Natürlich sollte nicht, wie erlebt, blind agiert werden. Das richtige Know-how und natürlich Köpfchen sind gefragt.Gewusst wie

Autor Dennis Winkler will Ihnen in seinem Buch Profi-Handbuch - Multimedia- und Hightech-Aktien das kleine Einmaleins erfolgreichen Handelns vermitteln.

Er sieht die Zukunft im derzeitigen Aufbau der UMTS-Netze, die eines Tages unser Leben auf den Kopf stellen sollen und schon jetzt Milliardeninvestitionen mit sich bringen. Man denke nur an die maßlose Versteigerung der begehrten Lizenzen im letzten Jahr.

Der Durchbruch des mobilen Internets ziehe automatisch andere Branchen mit nach oben wie beispielsweise Software, Ausrüster und selbstverständlich Medienunternehmen. Denn nur mit einem qualitativ hochwertigen Content werde UMTS auch tatsächlich zum .Massenprodukt Nummer eins werden können. Dieser Trend werde zusätzlich von unserem steigenden Wohlstand,und den immer kürzeren Arbeitszeiten unterstützt, die zwangsläufig zu einem größeren Freizeitkonsum der Menschen führen sollten.

Schritt für Schritt

Schritt für Schritt vermittelt Dennis Winkler seinen Lesern die wichtigsten und allgemeinen Grundlagen zur Investition in die Hightechund Medienbranche und geht dabei gezielt auf einige spezielle Einzelwerte ein. Auch wenn die Aktientipps wegen der zeitlichen Differenz zwischen Recherche und dem Erscheinungsdatum mit Vorsicht zu genießen sind, bieten sie einen umfangreichen Überblick über die wichtigsten Hightech- und Multimediaaktien.

Das Buch Profi-Handbuch - Multimedia- und Hightech-Aktien ist jedoch mehr als nur ein Nachschlagewerk für eben diese Branchen. Vielmehr erhält der Leser zusätzlich einen "Schnellkurs" in die Welt der Aktienanalyse, angefangen von der Verwendung spezieller Kennzahlen bis hin zu den Grundlagen der technischen und fundamentalen Analyse. Hilfreiche Tipps zur richtigen Depotzusammenstellung, zu Anlagealternativen und die Einführung in die Grundregeln der Börse runden das vielfältig vermittelte Wissen ab. Gerade für Einsteiger dürfte das Buch eine wertvolle Hilfestellung auf dem Weg zu einem erfolgreichen"Trader" bieten

(Der Aktionär Nr. 23/2001)

 

[Willkommen] [Wirtschaft] [Informatik] [Bücher] [Impressum]

Copyright (c) 2012 Dipl.-Wirt.-Inform. Dennis A. Winkler, Stand: 02.07.2012
Diese Website ist unter folgenden URLs zu erreichen:
http://www.dennis-winkler.de  -  http://www.winkler-boerse.de