Schnellkurs Aktien

aktien3a

Start in die finanzielle Freiheit


Dieser Einsteiger-Ratgeber erläutert praxisnah die Grundbegriffe sowie Funktionsweise der Börse und gibt zahlreiche Tipps zu Aktienkauf und -analyse - einschließlich Zukunftsaussichten ausgewählter Branchen:
Informationstechnologie, Telekommunikation, Biotechnologie und Umwelttechnologie

 

Die Aktienanlage gewinnt immer mehr an Bedeutung: Zum einen wächst die Anzahl der Menschen, die sich mit dem Sparbuch als Geldanlage nicht mehr abfinden wollen, zum anderen wächst das Bedürfnis nach finanzieller Unabhängigkeit - gerade im Hinblick auf die Absicherung im Alter. Der moderne und aufgeschlossene Anleger wünscht sich eine rentable Geldanlage mit Zukunft.

Dieses Buch zeigt praxisnah, wie der Leser sein Geld in Form von Aktien gewinnbringend anlegen kann, um seiner finanziellen Freiheit näher zu kommen. Erläutert werden:

· Allgemeine Grundlagen zum Thema Aktien
· Wichtige Kennzahlen der Aktienanalyse
· Methoden der fundamentalen und technischen Aktienanalyse
· Erfolgversprechende Zukunftsbranchen
· Strategien zum Erfolg

Des weiteren werden praxisrelevante Tipps zum Thema Aktienkauf sowie zur Informationsgewinnung vermittelt. Ein Hauptschwerpunkt liegt auf folgenden Zukunftsbranchen:

· Informationstechnologie
· Telekommunikation
· Biotechnologie
· Umwelttechnik

Ein Investment in diesen innovativen Branchen kann sich lukrativ entwickeln, da diese die Triebfeder für die Weltwirtschaft bilden.
 


Pressestimmen

Der internationale Börsenexperte Dennis Winkler führt Aktien-Einsteiger in übersichtlichen Kapiteln systematisch durch den Börsendschungel. (...) Hilfreiche Börsenstrategien und ein umfassender Serviceteile runden den Ratgeber ab, der kompetent informiert, ohne Börsenanfänger mit zuviel Detailwissen zu überschütten." initiativ - Wirtschaftsmagazin

--------------------------------------------------------------------------------

"Zahlreiche Tipps zum Aktienkauf und zur Aktienanalyse einschließlich den Zukunftsaussichten für die ausgewählte Branche." Börsen-Kurier

--------------------------------------------------------------------------------

Den “Börsendschungel” möchte der Autor ein wenig lichten. Seine Machete ist die verständliche Sprache, eine übersichtliche Aufbereitung der Themen und umfassende Begriffserklärungen. Besonders erfreulich: Es wird kein Kapitalmarktwissen vorausgesetzt. Wer schon immer mal wissen wollte, wie der Kursteil der Tageszeitung entschlüsselt wird, sollte sich das sakkotaschengroße Buch zulegen. Angesichts der Fülle an Informationen - von “Vorsicht! Steuer” bis zur Aktienanalyse - bleiben die Ausführungen zwar nur auf oberflächlichem Niveau. Für einen Börsenneuling ist das allerdings völlig ausreichend. ...

(Börse Online 39/2000)


--------------------------------------------------------------------------------


Die Zahl der Anleger, die bei ihrer Geldanlage nicht mehr mit dem mager verzinsten Sparbuch zufrieden sind, wächst ständig. Der Auslöser für die Suche nach profitableren Anlagealternativen ist die Sehnsucht nach finanzieller Unabhängigkeit und die zunehmende Angst um die Sicherheit der Renten. So kommen immer mehr auf die Idee, an der Börse ihr Glück zu versuchen. Vor allem an diese "Börsenfrischlinge" richtet sich Schnellkurs Aktien. Dabei macht der Ratgeber seinem Namen alle Ehre. Nach einem knapp gehaltenen Vorwort geht es ohne Umschweife im Eilzugtempo auf das Börsenparkett. Was sind Aktien? Wie entsteht ein Kurs? Woher bekommt man Börseninformationen? Punkt für Punkt hakt der Autor alle für Börsenanfänger wichtigen Fragen ab. Doch der Blickwinkel wird nicht nur einseitig auf das Aktiengeschäft gerichtet. Vorgestellt werden auch Anlageprodukte wie Indexzertifikate oder Aktienanleihen, mit denen der Börsianer bei cleverem Einsatz und richtiger Strategie sogar höhere Renditen als mit Aktien erzielen kann. Es ist einfach erstaunlich, wie viel Wissen der Autor in dieses Taschenbuch gepackt hat. Dabei wird zum besseren Verständnis auf das in ähnlicher Fachliteratur oft anzutreffende Fachchinesisch verzichtet. So wird die an sich schwierige Materie dem Leser in einer jederzeit verständlichen Sprache serviert. Mit am wertvollsten sind die Ratschläge des Verfassers für einen gelungenen Depotaufbau. Die vorgeschlagenen Unternehmen aus den Boom-Branchen wie Internet, Biotechnologie, Telekommunikation und Umwelttechnologie werden ausführlich vorgestellt und verraten gute Börsenkenntnisse. Fazit: Nach der Lektüre von Schnellkurs Aktien stolpert der Börsenneuling nicht mehr unvorbereitet in das Abenteuer Börse, sondern ist in der Lage, viele typische Anfängerfehler von vornherein zu vermeiden.”

(Gerald Eckel, Amazon.de) 


--------------------------------------------------------------------------------

 

"So kann man daneben liegen: Sehen die Deutschen tatsächlich ´nur das Risiko, aber nicht die Chancen eines Engagements in Aktien´, wie es Dennis Winkler im ´Schnellkurs Aktien´ behauptet? Oder hat sich nicht inzwischen doch herumgesprochen, dass ´die Aktienanlage als Langfristanlage zum Vermögensaufbau konkurrenzlos dasteht´? Winkler unternimmt in seinem Schnellkurs den Versuch, Aktienneulingen das Metier kurz und bündig näher zu bringen. Das gelingt ihm recht gut. Im Schnelldurchgang werden die wichtigsten Begriffe, Strategien und Hintergründe erklärt. Dabei bleibt der Ratgeber dicht an der Oberfläche - zum Einlesen für Aktienmuffel gerade richtig."

(Euro am Sonntag, 16.04.2000)


--------------------------------------------------------------------------------

 

"Dieser Ratgeber erläutert praxisnah die Grundbegriffe und die Funktionsweise der Börse und gibt zahlreiche Tipps zum Aktienkauf und zur Aktienanalyse einschließlich den Zukunftsaussichten für die ausgewählten Branchen."

Börsen-Kurier (BK29/av - 20 Juli 2000) 


--------------------------------------------------------------------------------


Aktien-Ratgeber - schon wieder einer! Klar, immer mehr Börsenlaien interessieren sich für eine rentable Geldanlage. Dieses Buch überzeugt durch Anschaulichkeit und Praxis-Tipps.

(Bildwoche Nr. 44 vom 26 Okt. 2000) 


--------------------------------------------------------------------------------

 
Investieren in die Zukunft!

Die Finanzmärkte der Zukunft stehen jedem offen. Wer die Grundbegriffe und Funktion der Börse kennt, kann von den lukrativen Geschäften der Boom-Branchen profitieren.

Der kompakte Ratgeber “Schnellkurs Aktien” - jetzt in 2., aktualisierter Auflage - ist ein praxisnaher Einsteigerkurs für Börsenneulinge. Dennis Winkler erklärt verständlich, wie die Börse von A bis Z funktioniert:

- wie es zu Kursschwankungen kommt,

- wie man Aktien bewertet,

- wieviel sie kosten und

- welche steuerlichen Regelungen zu berücksichtigen sind.

Das Besondere: Dennis Winkler lüftet das Geheimnis der Boom-Branchen und verrät, wo die größten Gewinne zu erwarten sind.

Praktische Hilfen: Glossar, nützliche Adressen und heiße Tipps für den Aktienkauf!

(KAV Kommunaler Arbeitgeberverband NW



--------------------------------------------------------------------------------

Leicht verständlich und anhand vieler Grafiken werden dem Börsenneuling die wichtigsten Begriffe, Stratgien und Hintergründe präzise erklärt. Für Einsteiger!"
Boerse.de

 

 

[Willkommen] [Wirtschaft] [Informatik] [Bücher] [Impressum]

Copyright (c) 2012 Dipl.-Wirt.-Inform. Dennis A. Winkler, Stand: 02.07.2012
Diese Website ist unter folgenden URLs zu erreichen:
http://www.dennis-winkler.de  -  http://www.winkler-boerse.de